Sacha Lebert

Biographie

Sacha, auch bekannt als „Bboy Breath“, entdeckte seine Leidenschaft für den Tanz im Alter von elf Jahren. Er wurde unter anderem von Breakdance Legende „Bboy Buz“ in die Welt des Tanzes eingeführt. Ausserdem wurde er von den Breakdance-Legenden „Bboy Crazy“ und „Magic“ von der Crazy Force Crew trainiert. Im Alter von vierzehn Jahren machte er seine ersten Erfahrungen im Dynamo, dem Mittelpunkt der schweizer Breakdance-Scene. Um hier zu trainieren kommen Tänzer nicht nur aus der Schweiz, sondern aus der ganzen Welt. Mit viel Selbstdisziplin entwickelte er seine eigenen Moves und seinen eigenen Style. Mit seiner Crew D.point.C tanzte er auf unzähligen Battles und Competitions. Er trat auch solistisch und mit Tänzern aus anderen Crews auf.
2008 nahm ihn Breakdance-Star „Rubberlegz“ aus Deutschland unter seine Fittiche. Von ihm inspiriert entwickelte er seinen Tanzstil weiter. In diesem modernen Breakdance fliessen verschiedene Elemente wie Modern, Akrobatik und Formen aus dem Yoga zusammen. Der Stil wird auch von seiner Tanzgruppe Contrast weiterentwickelt und in neue Choreografien gepackt. Die Mischung aus Jazz, Modern, Breakdance und Yoga ergibt eben „Contrast“.
Diesen Stil zeigte er auch schon auf verschiedenen Theaterbühnen, auf Tour mit miR Companie aus Basel, Xpats und in weiteren Konstellationen.
Für Sacha bedeutet Tanz die Verbindung von Kreativität und Kraft. Er lässt sich von der Musik leiten, um in diesen Momenten der Selbstverwirklichung das Gefühl von Freiheit zu spüren.

Berufliche Erfahrungen und Aktivitäten

2012/14 Tänzer der miR Companie Basel
Tänzer und aktives Mitglied bei Tanzgruppe Contrast
seit 2007 Leiter von Breakdance-Workshops und -Unterricht an privaten und städtischen Schulen in der Schweiz
seit 2010 Shows und Performances, davon einzelne im Rahmen von Theater-Aufführungen
seit 2006 Teilnahme an nationalen und internationalen Breakdance- Battles
Breakdance-Crewmember von Soulpoint( 2014), D.Point.C (2009-2014) und Soultrain (2006-2008)

Aufführungen

2014 Migroskulturprozent Tanzfestvial Steps Workshop Leiter
2014 Zürich Tanzt Theater Schiffbau
2013 CONTRAST Gewinner Zürich Tanzt 2013
2013 Theater Xpads Zürich, Tanzhaus,Theaterspektakel Seebühne, Holland Den Haag
2013/14 miR compagnie im Theaterstück Bits C 128Hz, Kaserne Basel, Theater Wintertur, Theater Rigiblick, Steckborn
2013 Bühne – Tannhäuser, Wiederaufnahme, Opernhaus Zürich CH
2012 Shows – miR compagnie, Museum der Kulturen, Basel CH
– théâtre sevelin 36, Lausanne CH
– Die Liebenden, Kunstperformance, Bubikon CH
2011 Bühne – 12 MIN.MAX. – Kurzstücke/Experimente/Work-in-Progress, Tanzhaus Zürich, CH
2010 Show – Theater Winterthur: Opening Show by D.Point.C Crew, Winterthur CH

Battles, Competitions

2014 Flon Battle 10 Jahre 1th Place ( Soulpoint Crew)
2014 Battle Of The Year middle east Europe 2th place (Europaweite Ausscheidung zur Weltmeisterschaft)
Battles u.a. – Show Battle: International hip-hop championship, Las Vegas USA
– 2Face Battle, (1st place), Horgen CH
– Kings of the Streets, International Breakdance Battle, Ingolstadt DE
– United Styles Europe, Zürich CH (europäische Ausscheidung für das United Styles Weltfinale in Boston USA)
– Red Bull BC One Cypher, Zürich CH
Battles, u.a. – One of a Kind Bboy Championship, Oftringen AG
– United Styles Europe, Zürich CH
– Flon Battle, (1st Place), St. Gallen CH
2010 Show – Theater Winterthur: Opening Show by D.Point.C Crew, Winterthur CH
Battles – International Festival IBE: UK BBoy Championships, Heerlen NL
– Battle of the Year Switzerland, (nationale Ausscheidung zur Weltmeisterschaft), mit D.POINT.C, Zürich CH
– Rule the Floor, Solthurn CH
– 2Face Battle, Horgen CH
– City VS City Battle, CH, 2nd Place
– Circle Prince Battle, CH
2009 Battles – International Festival IBE: UK BBoy Championships, Heerlen NL
– Breakdance Battle, Freiburg DE
– Point Battle, (2nd Place), Wohlen CH
– Flon Battle, St. Gallen CH
– Lordz Battle, Wetzikon CH
2008 Battles – International Bonny and Clide Battle, Street Science, Rotterdam NL
– Flon Battle, St. Gallen CH
2007 Battles – Battle of the Year Switzerland, (nationale Ausscheidung zur Weltmeisterschaft), mit Soultrain, Zürich CH
– Breakdance Battle, (1st Place) mit City Astana Wohlen CH,
2006 Battle – Battle of the Year Switzerland, (nationale Ausscheidung zur Weltmeisterschaft), mit Soultrain, Zürich CH